Charta der LeserInnen-Rechte

Zum Studieren und zum Kommentieren der Charta der LeserInnen-Rechte gehen Sie in zwei Schritten vor.

Charta lesen

 

Im Navigationsmenü unten zum gewünschten Thema in der Charta springen

 

Nach dem Lesen in der Charta mit Befehl ‘Charta’ (links) zum Naviagationsmenü zurück springen

bei Änderungsvorschlag: In zwei Teilschritten weiterfahren

 

Aus der Charta (PDF-Dokument) die Textstelle für den Änderungsvorschlag in die Zwischenablage kopieren

 

Unten auf dieser Seite mit Befehl ‘Antrag stellen’ Ihren Antrag zum Ändern stellen

 

 

Aus Zwischenablage Textstellt in die EMAIL-Mitteilung kopieren

 

 

Antrag kurz begründen

 

Navigationsmenü

0

Ganze Charta

1

Konzepte und Begriffe

2

Grundrechte der LeserInnen

 

1. Grundrecht: Recht auf autonome Leseentscheide

 

2. Grundrecht: Recht auf wahre, angemessene und vollständige Angaben

 

3. Grundrecht: Recht auf einen lernlogischen Informationsaufbau

 

4. Grundrecht: Recht auf leichte Verständlichkeit

 

5. Grundrecht: Recht auf Eindeutigkeit der Darstellung des Sachverhalts

3

Branchen-spezifische Leserrechte

 

 

Drucken

Antrag stellen